Weihnachtsausflug der Jugendfeuerwehr Rettigheim

Gelungener Ausklang des Jubiläumsjahres

Im Dezember steht für die Jugendleiter und Jugendliche traditionell der Weihnachtsausflug, als letzte Aktivität im Jahr, auf dem Übungsplan.

Um allen noch einmal einen gebührenden Abschied unseres Jubiläumsjahrs zu bieten, ging es für die Jugendfeuerwehr Rettigheim nach Karlsruhe. Genauer gesagt zur Wache West der Berufsfeuerwehr Karlsruhe. Hier Empfing uns bereits der Stellvertretende Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe Karl Zimmer. Zusammen mit einem Kameraden führte er uns durch die Räumlichkeiten der Feuerwache. Hier gab es allerlei Interessantes zu bestaunen. So konnten wir einen Blick in die Atemschutzwerkstatt werfen und erfahren wie ein gebrauchtes Atemschutzgerät gereinigt und geprüft wird. Auch die Fahrzeughallen konnten wir bestaunen. Neben vielen „normalen“ Löschfahrzeugen, standen hier auch einige tolle Sonderfahrzeuge. Etwa ein doppelstöckiger Reisebus der zu einem gigantischen Einsatzleitwagen umgebaut worden war oder ein Kranwagen der dazu in der Lage ist bis zu 55Tonnen zu heben.

Weiterlesen

22. Adventsmarkt in Rettigheim

Oh du fröhliche, oh du selige…

Bereits zum 22. Mal verwandelte sich vorletztes Wochenende der Platz „Unter den Linden“ in ein Weihnachtswunderland. Wohlig umspielte der Duft von Glühwein, Waffeln und anderen Leckereien die Nasen der Besucher, die wie in den vergangenen Jahren zahlreich gekommen waren.

Die Jugendfeuerwehr, die nun seit knapp 20 Jahren die Schirmherrschaft des Adventsmarktes innehat, war ebenfalls wieder vertreten. Besucher konnten sich mit Glühwein, heißem Kakao von Innen wärmen. Wen dann der Hunger überkam, konnte sich mit einer selbstgemachten Gulaschsuppe oder einer Feuerwurst wieder stärken. Nicht fehlen durfte außerdem der wahrscheinlich längste Christstollen der Welt, gespendet von unserer Haus und Hof Bäckerei Notheis. Den Erlös des Christstollens spenden wir einmal mehr dem Waldpiratencamp in Heidelberg.

Weiterlesen

Oktoberfest der Jugendfeuerwehr Rettigheim


Jubiläum der Jugendfeuerwehr Rettigheim
 
„Ihr seid unglaublich! Rettigheim ist unglaublich! Vielen Dank!“ Dann ging das Licht aus. Der Beifall der Zuschauer wurde langsam von Andrea Bocellis „Time to Say Goodbye“ übertönt. Ein letztes Mal kamen Freunde auf die Bühne und jeder lag sich im Arm. Gerade eben hatten die „Nusslocher Mondspritzer“ -nach über 20 Jahren auf der Bühne- ihr Abschiedskonzert geben. Ein Abschiedskonzert vor Freunden, vor mehr als 600 Freunden.

Doch zurück zum Anfang. Fünf Tage lang hatte die Jugendfeuerwehr zusammen mit der aktiven Wehr und zahlreichen Unterstützern den Platz unter den Linden in ein riesiges Festzelt verwandelt. Mit Holzboden, liebevoller Dekoration und einer großen „Show-Bühne“.

Weiterlesen

Jubiläumsfahrt 2016

Die Jugendfeuerwehr Rettigheim in Österreich

 

Das Jahr 2016 ist ein ganz besonderes für die Jugendfeuerwehr Rettigheim, wir dürfen unser 20-Jähriges Jubiläum feiern.

Wie es sich für ein solches gehört, zieht es uns dabei stets in die Ferne. 2006 zog es uns, anlässlich unseres 10-Jährigen Bestehens, nach Kroatien an das sonnige Mittelmeer. Fünf Jahre später, als wir 15 Jahre Jugendfeuerwehr Rettigheim feiern durften, brachen wir auf nach Rügen - Deutschlands größte Insel in der idyllischen Ostsee.

Weiterlesen

Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Rettigheim

Schwarzer Rauch stand über Rettigheim, als am vergangenen Samstag die Sirene auf dem Schuldach heulte. In der ehemaligen Bügelei war durch Schweißarbeiten an einem Hänger ein Feuer ausgebrochen. Dieses breitete sich blitzartig aus und versperrte den beiden Arbeitern die Fluchtwege. Zum Glück war die Jugendfeuerwehr Rettigheim innerhalb drei Minuten an der Einsatzstelle. Gruppenführer Christan Eckert teilte seine Mannschaft und schon konnte der Angriffstrupp, mit dem ersten Rohr in die stark verrauchte Halle eindringen.

Weiterlesen

Abwechslungsreiche Wochenenden für die Jugendfeuerwehr

Fahrradtour und Wandertag in Malsch

 Die letzten beiden Samstage hätten nicht abwechslungsreicher sein können für die Jugendlichen und Jugendleiter der Jugendfeuerwehr Rettigheim.

Am 19.06 stand die alljährliche Fahrradtour auf dem Übungsplan. Bei durchwachsenem aber zum Glück trockenem Wetter führte uns die knapp 30km lange Route über St. Leon-Rot nach Reilingen und anschließend über Walldorf wieder zurück in das schöne Rettigheim. Hier wartete bereits ein leckeres Essen auf uns. Bei leckeren selbst gemachten Tacos konnte wieder Energie getankt werden.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.