Lagerfeuer und SchindelPoolwasser- Ein Kampf der Elemente

Jugendflammezeltlager 2017

 

Die Zeugnisse sind raus, die Schule aus und die Sommerferien beginnen. Das Erste auf dem Plan für die großen Ferien? Klar, das Zeltlager der Jugendfeuerwehr!! Also schnell alles eingepackt und los geht’s!

Nach dem gemeinsamen Packen in der Feuerwehr von Zelt, Feldbetten und Kochutensilien machten wir uns auf den Weg zum Schindelberg, wo wir uns wie jedes Jahr mitten im Grünen austoben können. Es dauerte nicht lange bis das Zelt stand, die Feldbetten mit mehr oder weniger Gewalt aufgebaut waren und die „Küche“ eingerichtet war. Zum Glück! Denn Hunger machte sich breit und jeder freute sich sehnsüchtig auf die Käsespätzle.

Weiterlesen

Personen gerettet und Feuer schwarz

Großraumübung zum 50. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Wiesloch

 

Am Samstag wurden wir von der Jugendfeuerwehr Wiesloch eingeladen, um an ihrer Großraumübung teilzunehmen. Also machten wir uns voller Tatendrang auf den Weg. Doch wir wurden leider schnell ausgebremst…denn unser MTW trotzte und wollte keinen Meter mehr fahren. Zum Glück wurde uns in Windeseile von Marcus Schneider geholfen, sodass wir wieder startklar waren!

Weiterlesen

Fahrradtour Jugendfeuerwehr 2017

…ohne Fahrrad aber mit Golfschläger

 Am Samstag hieß es wieder „Rauf auf die Drahtesel!“ …eigentlich. Denn leider konnten wir dieses Jahr die Fahrradtour nicht umsetzten. Was uns jedoch in keiner Weiße aufhielt, im Gegenteil! Singend machten wir uns auf nach St. Leon Rot um uns bei einer Partie Betongolf zu messen.

Weiterlesen

Ist denn schon Ostern?

Gemeindeweite Umweltschutzaktion 2017

Das fragten sich die Jugendlichen und Helfer die am Samstag ausrangierte Osterdekoration im Wald fanden. Denn auch dieses Jahr trafen sich in Rettigheim, Mühlhausen und Tairnbach wieder die Jugendfeuerwehren, Eltern und andere Freiwillige zur Umweltschutzaktion. Wir gingen gemeinsam durch die angrenzenden Wälder, Wiesen und Wege um alles zu sammeln, was nichts in der Natur zu suchen hat. Besonders viel Müll fand sich bei den Landstraßen, da immer mehr ihren Abfall einfach aus dem Autofenster schmeißen. Dennoch lässt sich auch dieses Jahr ein Rückgang feststellen, was sehr erfreulich ist!

Weiterlesen

Neue Ämter und Verabschiedungen

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

 

Mit der Jahreshauptversammlung warfen wir auch dieses Mal noch einmal einen Blick auf das vergangene Jahr, um es dann endgültig hinter uns zulassen und in das neue Übungsjahr zu starten.

Wir erinnerten uns gemeinsam mit dem Bürgermeisterstellvertreter Ewald Engelbert, Gesamtkommandant Alexander Krotz, Ehrenkommandant Dieter Maier, Abteilungskommandat Stefan Jurke und Stellvertreter Marius Kamuf an die vielen Übungen und Aktionen, die wir in unserem Jubiläumsjahr 2016 hatten. Besonders die Jubiläumsfahrt nach Riezlern im Sommer blieb uns in Erinnerung. Und damit das auch so bleibt, bekam jeder eine CD mit den gesammelten Fotos. Nach den Berichten und Grußworten kam es aber noch zu einem anderen Thema.

Weiterlesen

Christbaumaktion 2017

Kalter Start ins neue Jahr

 

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum du ja bist kaum mehr anzuschaun.

Und deswegen hieß es für die Jugendfeuerwehr am Samstag wieder ausgesetzte Bäume sammeln und ihnen ein neues Heim auf dem Häckselplatz geben.

Wir starteten um 9Uhr bei eisigen Temperaturen und durchkämmten ganz Rettigheim um alle Christbäume einzusammeln und abzuladen. Zum Glück wurden wir unterwegs mit warmem Tee versorgt und wärmten unsere Gedanken mit der Vorfreude auf die ganzen Süßigkeiten die wir gespendet bekamen. Richtig aufwärmen konnten wir uns nach getaner Arbeit mit einer großen Portion selbstgemachten Köttbullar.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.