Über uns

Vorstellung Jugend Feuerwehr

 

Die Jugendfeuerwehr Rettigheim wurde am 01.07.1996 gegründet. Bis dahin mussten die Jugendlichen nach Mühlhausen in die dortige Jugendfeuerwehr.

Mit der Gründung einer eigenen Jugendwehr in Rettigheim wurde man dem Wunsch vieler Jugendlichen gerecht und viele der damaligen Gründungsmitglieder sind auch heute noch in der aktiven Wehr tätig. In spannenden und lehrreichen Unterrichtsstunden werden die Kinder und Jugendlichen in die Tätigkeiten der Feuerwehr eingeführt. Die meisten der heutigen Jugendleiter waren selbst Jahrelang in der Jugendfeuerwehr und so ist stets dafür gesorgt das der Unterricht nie langweilig wird. Speziell für den Unterricht in der Jugendfeuerwehr ist das LF8 vorgesehen.

Regelmäßig finden auch Sonderübungen und Aktionen statt. So in etwa die Christbaumaktion, diese wird seit 1997 Jährlich, immer am Samstag nach „Heilig Drei König“ durchgeführt. Hier Sammeln die Jugendlichen die „Reste vom Feste“ ein und entsorgen die Weihnachtsbäume ordnungsmäßig.

Oder auch unsere Umweltschutzaktion, bei der die Jugendlichen und Jugendleiter für ein sauberes Rettigheim sorgen und den unrechtmäßig entsorgten Müll um und in Rettigheim entfernen. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt unternehmen wir regelmäßig Ausflüge etwa ins Schwimmbad, in Museen, Berufsfeuerwehren etc. Im Dezember 2016 etwa besuchten wir an unserem Weihnachtsausflug die Berufsfeuerwehr in Karlsruhe.

Ein klares Highlight des Übungsplan ist der „24-Stunden-Berufsfeuerwehrtag“ bei dem die Jugendlichen 24 Stunden am Stück im „Einsatz“ sind um so den Alltag der Berufsfeuerwehr zu erleben. Auch unser Jährliches „Jugendflamme – Zeltlager“ wird mit Freude von den Jugendlichen erwartet. Wir Zelten ein ganzes Wochenende auf dem Schindelberg und erleben bei Lagerfeuer allerlei interessante und lustige Dinge.

 

  • bung0_0
  • bung1_0
  • bung2_0
  • bung3_0
  • bung4_0

Simple Image Gallery Extended