Personen gerettet und Feuer schwarz

Großraumübung zum 50. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Wiesloch

 

Am Samstag wurden wir von der Jugendfeuerwehr Wiesloch eingeladen, um an ihrer Großraumübung teilzunehmen. Also machten wir uns voller Tatendrang auf den Weg. Doch wir wurden leider schnell ausgebremst…denn unser MTW trotzte und wollte keinen Meter mehr fahren. Zum Glück wurde uns in Windeseile von Marcus Schneider geholfen, sodass wir wieder startklar waren!

Und das gerade im richtigen Moment, denn kurz darauf wurden wir auch schon alarmiert und fuhren mit Blaulicht und Sirenen Richtung MLP-Gelände, wo der Einsatz stattfand. Dort angekommen retteten wir souverän zwei Personen über die Leiter und unterstützen die Jugendfeuerwehr aus Sandhausen beim Löschen eines Flächenbrandes. Da die Temperaturen an diesem Tag die Luft zum Flimmern brachte, breitete sich das Feuer unglaublich schnell aus, sodass wir umgehend die Jugendlichen von Sandhausen abkühlen mussten! Auch diese machten sich große Sorgen um unser Wohl und so löschten wir uns gegenseitig mit größter Sorgfalt! 😊 Nach Vollendung der Übung gab es noch für alle leckeres Essen. Wir hatten alle einen besonders schönen Tag mit viel Wasser und Spaß! Wir danken Wiesloch für die Einladung und die tolle Organisation!

MoK

 

  • gr
  • mtw

Simple Image Gallery Extended