Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort Details

Rettigheim
Datum 24.06.2020
Alarmierungszeit 10:00 Uhr
Einsatzbeginn: 10:05 Uhr
Einsatzende 11:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Andreas Kretz
Einsatzleiter Alexander Krotz
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesloch
    FFW Mühlhausen
      FFW Tairnbach
        FFW Rettigheim
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Zu einem LKW Unfall wurden die Rettungskräfte der Gesamtwehr Mühlhausen sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Wiesloch am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr alarmiert. Ein mit Sand beladener LKW war auf dem Tonabfuhrweg in Rettigheim in den Grünstreifen geraten und umgestürzt. Nachdem sich der Fahrer selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte, konnten die Kräfte aus Mühlhausen und Tairnbach die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Abteilung Rettigheim sicherte während der Bergung des LKW die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher. Weiter wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen. Auch der Rüstwagen der Feuerwehr Wiesloch verblieb mit Spezialwerkzeug an der Einsatzstelle. Der verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Nach der Bergung wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.