eiko_icon Küchenbrand

Brandeinsatz > Zimmerbrand
Einsatzort Details

Mühlhausen
Datum 05.06.2019
Alarmierungszeit 13:11 Uhr
Einsatzbeginn: 13:18 Uhr
Einsatzende 14:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Stefan Jurke
Einsatzleiter Alexander Krotz
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesloch
    FFW Mühlhausen
      FFW Rettigheim
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      POL-MA: Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Küchenbrand in Wohnhaus - Haus derzeit unbewohnbar - 86-jährige Bewohnerin vorsorglich in Krankenhaus gebracht

      (ots) Nach einem Küchenbrand in einem Wohnhaus in der Uhlandstraße am Mittwoch kurz nach 13 Uhr ist das Haus derzeit unbewohnbar, die Küche ist völlig ausgebrannt. Die 86-jährige Bewohnerin wurde vor Ort medizinisch betreut und anschließend vorsorglich ins Krankenhaus nach Schwetzingen eingeliefert. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt, der entstandene Schaden wird nach ersten Schätzungen auf ca. 80.000 Euro beziffert. Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Mühlhausen, Rettigheim und Wiesloch im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Mühlhausen übernommen.

      Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell / Bilder: Marco Friedrich www.pressemeier.de

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Weitere Informationen Ok