Jahreshauptversammlung beim Förderverein

Am 12. März hatte der Förderverein der Rettigheimer Feuerwehr zu Jahreshauptversammlung eingeladen.

Vorstand Fabian Knopf begrüßte neben den Mitgliedern Bürgermeisterstellvertreter Ewald Engelbert den Abteilungskommandanten Stefan Jurke, den Obmann der Alterswehr und Ehrenkommandant Dieter Maier sowie die Jugendwartin Verena Kenz

Aus dem Bericht des Vorstandes ging hervor, dass der Verein momentan 182 Mitglieder zählt und größere Ausgaben angefallen waren.

Am Löschgruppenfahrzeug LF8 war eine aufwändige Reparatur fällig geworden. Das Löschfahrzeug wurde 2010 von der Gemeinde übernommen wird seither vom Förderverein betrieben und der Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt. Weiter konnte man der Jugendfeuerwehr einen Zuschuss für ihren Ausflug nach Österreich anlässlich des 20 jährigen Jubiläums gewähren. Für die Kameraden der Einsatzabteilung konnten zusätzlich noch Softshelljacken gefördert werden.

Kassier Michael Dorobek stellte in seinem Kassenbericht die Ausgaben nochmals in konkreten Zahlen dar, worauf die Kassenprüfer Elke Matzke und Marius Kamuf  eine Vorbildliche Kassenführung bestätigten.

In seinem Grußwort überbrachte Bürgermeisterstellvertreter Ewald Engelbert die Grüße der Gemeinde und des Bürgermeisters und bescheinigte der Vorstandschaft eine hervorragende Arbeit und einen gut aufgestellten Verein.

Zum Ende der Versammlung gab Vorstand Fabian Knopf noch einen Ausblick auf das kommende Jahr, so ist neben einem Infotag für Feuerlöscher und Rauchmelder eine Cocktailnacht am Freitag vor dem Dorffest der Feuerwehr geplant.

  • DSCF2938
  • DSCF2947

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.