In 60.000 Schritten um das Feuerwehrfest…

…oder: Das Dorffest aus der Perspektive einer Bedienmaus

Am letzten Augustwochenende fand das alljährliche Dorffest der Feuerwehr rund um das Feuerwehrhaus in Rettigheim statt. Wie schon im Vorjahr startete das Fest bereits am Freitag mit der langen Nacht der Cocktails.

Am Samstag eröffneten dann Böllerschützen der Bürgerwehr mit lautem Knall das traditionelle Dorffest. Nach einem sehr verregneten und mit nur 23°C (nach der unendlich scheinenden Hitzewelle) „eiskaltem“ Samstagmittag warteten die Helfer gespannt, ob sich dennoch einige Gäste vor die Tür wagen würden. Doch allen Befürchtungen zum Trotz kamen pünktlich zum Feststart die Sonne und die Besucher. Auf den erfolgreichen Festauftakt folgte am Sonntag ein in dieser Form noch nicht gekannter Festtag. Die Gäste strömten bei sonnigen 24°C ab 11.00 Uhr nahezu ohne Unterbrechung zur Feuerwehr, um sich dort bei Speis und Trank mit Freunden zu treffen und gemütliche Stunden zu verbringen. Mittagessen, Kaffee und Abendbrot gingen scheinbar ineinander über. Mit riesen Spaß und Motivation stemmten die vielen Helfer den großen Andrang und freuten sich am Abend mit müden Beinen über einen grandiosen Sonntag. Auch montags war man, auch aufgrund einiger kleiner Regenschauer, immer wieder damit beschäftigt noch mehr Sitzplätze zu schaffen. Viele Gastwehren, die Alterswehren des Unterkreises Wiesloch, die amtierenden Kurpfälzischen Weinhoheiten, der Partnerschaftsverein Mühlhausen - St. Etienne de Montluc und allerlei Polit-Prominenz mischten sich über die vier Festtage unter die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern. Trotz durchwachsenem Wetter war das Dorffest der Feuerwehr wieder ein großer Erfolg. Dafür und für den großen Zuspruch der gesamten Bevölkerung bedankt sich die Freiwillige Feuerwehr Rettigheim bei all ihren Stammgästen, Zufallsbesuchern und langjährigen Freunden! (NZ)

  • IMG-20180829-WA0001
  • IMG-20180829-WA0002
  • IMG-20180829-WA0003

Simple Image Gallery Extended

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok